Der Wechsel von Eke Uzoma und Sandro Kaiser zu Arminia Bielefeld ist perfekt. Das Schlusslicht der zweiten Liga leiht beide Spieler bis Saisonende von 1860 München aus.

Wir können uns auf zwei hochkarätige neue Spieler freuen. Eke Uzoma ist ein sehr aggressiver „Sechser", Sandro Kaiser ein universell einsetzbarer, sehr schneller Außenspieler. Ich bin sowohl charakterlich als auch qualitativ von beiden überzeugt“, freut sich Trainer Ewald Lienen auf Unterstützung im Abstiegskampf. Die Arminia trennen elf Punkte vom rettenden 15. Rang.



Verwandte Themen:

- Klammes 1860: Ex-Trainer Lienen holt Spieler - 16.12.2010