Arminia Bielefeld steht offenbar kurz vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers. Wie die dänische Regionalzeitung ‚Fyens‘ berichtet, werden die Ostwestfalen in Kürze Jóan Símun Edmundsson von Odense BK unter Vertrag nehmen. Der von den Färöer-Inseln stammende Mittelstürmer unterschreibt demnach einen Dreijahresvertrag, der ab Sommer Gültigkeit hat. Nur noch wenige Formalitäten stehen aus.

2010 war Edmundsson aus seiner Heimat in die Jugend von Newcastle United gewechselt. Von England ging es auf das skandinavische Festland zu Viking Stavanger in Norwegen. Seit Januar 2016 geht der 26-Jährige für den Boldklub auf Torejagd. Seine Quote (fünf Scorerpunkte in 22 Pflichtspielen) scheint ausbaufähig, jedoch muss Arminia keine Ablöse nach Odense überweisen.