Marc Arnold will den Kader von Eintracht Braunschweig gleich auf mehreren Positionen verstärken. „Wir sehen uns nach Verstärkungen für die Innenverteidigung, das zentrale Mittelfeld und den Sturm um“, gibt der Manager des Zweitligisten gegenüber dem ‚kicker‘ den Transferfahrplan für den Winter vor.

Mit Marvin Stefaniak wurde am gestrigen Mittwoch bereits ein Außenbahnspieler in Verbindung gebracht. Demnach könnte der 22-Jährige vom VfL Wolfsburg ausgeliehen werden. Stefaniak kam vor der Saison von Dynamo Dresden zu den Wölfen, wartet bislang aber noch auf seinen ersten Profieinsatz.