Der FC Arsenal hat offenbar ein Auge auf Massimiliano Allegri geworfen. Der ‚Daily Star‘ berichtet, dass die Gunners im Coach von Juventus Turin einen potenziellen Nachfolger für Arsène Wenger sehen, der vermehrt in der Kritik steht.

Zuletzt waren auch Julian Nagelsmann von der TSG Hoffenheim und Bundestrainer Joachim Löw bei Arsenal ins Spiel gebracht worden. Die Londoner drohen im zweiten Jahr in Folge die Qualifikation für die Champions League zu verpassen.