Der FC Arsenal steht offenbar dicht vor der Verpflichtung des brasilianischen Talents Gabriel Martinelli vom Klub Ituano aus der Millionenstadt São Paulo. Wie die ‚Sun‘ berichtet, haben sich die Gunners mit Martinellis bisherigem Arbeitgeber auf eine Ablösesumme von rund 7,5 Millionen Euro verständigt. Einigung mit dem Spieler soll ebenfalls bestehen.

Der 17-jährige Außenstürmer hatte dem Vernehmen nach das Interesse zahlreicher Topklubs geweckt. Unter anderem absolvierte er in der Vergangenheit ein Probetraining bei Manchester United. Laut ‚Sun‘ wartet Arsenal zurzeit darauf, dass Martinelli einen europäischen Pass erhält. Dann soll der Deal final eingetütet werden.