Auf der Suche nach einer langfristigen Lösung für die Linksverteidiger-Position schaut sich der FC Arsenal offenbar auch bei Ajax Amsterdam um. Wie ‚calciomercato.com‘ berichtet, steht Nicolás Tagliafico im Fokus der Gunners. Der 26-jährige Argentinier ist noch bis 2022 an die Niederländer gebunden.

In London soll Tagliafico bei einem etwaigen Transfer mittelfristig Nacho Monreal ersetzen. Der 32-Jährige ist bei Arsenal in der Regel besetzt, besitzt aber nur noch einen gültigen Vertrag bis zum Saisonende. Sein aktueller Konkurrent heißt Sead Kolasinac.