Adama Traoré darf sich voraussichtlich zeitnah über eine Verdoppelung seines Gehalts freuen. Wie der ‚Daily Telegraph‘ berichtet, erhöht sich das Salär des Neuzugangs von 55.000 Euro pro Woche auf rund 104.000 Euro, sobald er zehn Pflichtspiele für die ‚Villans‘ absolviert hat. Damit würde Traoré zum absoluten Topverdiener beim AVFC aufsteigen.

Aktuell liegt der 19-jährige Flügelstürmer bei sieben bestrittenen Partien. Im Sommer wechselte der Youngster für zehn Millionen Euro vom FC Barcelona nach Birmingham.