Atlético Madrid hält die Augen nach möglichen Verstärkungen für die Zukunft offen. Auf dem Radar der Colchoneros ist laut der ‚as‘ ein Flügelstürmer aus der Ligue 1 gelandet. Der 22-jährige François Kamano von Girondins Bordeaux wird demnach vom Europa League-Sieger beobachtet.

Der Linksaußen wechselte vor zwei Jahren vom SC Bastia nach Bordeaux. In der aktuellen Saison präsentiert sich Kamano in bestechender Form. In den ersten neun Ligaspielen erzielte der Nationalspieler aus Guinea (21 Länderspiele) sieben Treffer.