Atlético Madrid plant im Januar auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Die ‚as‘ berichtet, dass die Rojiblancos unbedingt einen neuen Stürmer verpflichten wollen. Dabei sollen vor allem Rodrigo Moreno und Edinson Cavani auf dem Zettel der Colchoneros stehen.

Atléticos Offensive bereitet Coach Diego Simeone bisher große Sorgen. In der Liga steht der Vizemeister bei mageren 15 Toren. Diego Costa, der vor knapp zwei Jahren in Madrid anheuerte, erzielte in 15 Pflichtspielen bisher nur zwei Treffer.