Im Falle des Abgangs von Thibaut Courtois will der FC Chelsea offenbar sein Glück bei Gianluigi Donnarumma versuchen. Wie der ‚London Evening Standard‘ berichtet, haben die Blues den Torhüter des AC Mailand als Erben des WM-Dritten auf der Liste. Courtois steht Berichten zufolge vor dem Wechsel zu Real Madrid.

Donnarumma ist nicht der einzige Torwart, der mit den Blues in Verbindung gebracht wird. Auch Kasper Schmeichel von Leicester City und Petr Cech vom FC Arsenal, der zwischen 2004 und 2015 an der Stamford Bridge zwischen den Pfosten stand, sind Kandidaten.