> > Augsburg-Coach darf verlieren

Augsburg-Coach darf verlieren

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Markus Weinzierl sitzt auch nach der vierten Niederlage im fünften Spiel beim FC Augsburg fest im Sattel. „Er kann am Mittwoch verlieren und am Samstag auch“, kündigte Vorstandsvorsitzender Walther Seinsch gegenüber dem ‚kicker‘ bereits vor der Niederlage gegen Bayer Leverkusen (1:3) an.

Wir haben einen sehr guten Trainer, er macht einen guten Job. Es gibt überhaupt keinen Anlass zur Kritik, wir werden nicht unruhig, wir sind überzeugt von Markus Weinzierl“, unterstreicht Seinsch auch nach der Partie gegen Bayer die Jobgarantie für Weinzierl. Am kommenden Samstag reisen die ‚Fuggerstädter‘ zur wiedererstarkten TSG Hoffenheim.



Verwandte Themen:

- FCA: Kapitän auf dem Sprung? - 17.08.2012

Spieler-Profil
Markus WeinzierlM. Weinzierl
Klub-Profil
FC AugsburgFC AugsburgDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 16.09.2014, 21.29 Uhr und Sie lesen die Seite:Augsburg-Coach darf verlieren