Der FC Augsburg signalisiert offenbar Interesse an Linksverteidiger Maximilian Wittek von 1860 München. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, zählt der Bundesligist zu einer Reihe von Interessenten an dem 20-Jährigen.

FT-Meinung: Der FCA ist mit Konstantinos Stafylidis und Philipp Max eigentlich gut besetzt auf der Linksverteidiger-Position. Beide sind 22 Jahre alt und stecken noch mitten in ihrer Entwicklung. Gleiches gilt für Wittek. Einen weiteren Perspektivspieler zu holen, würde eigentlich keinen Sinn ergeben.