Seit eineinhalb Jahren ist Alessandro Del Piero für den FC Sydney in der australischen A-League aktiv. Für den Übergang vom aktiven Profispieler zum Trainer haben sich die Verantwortlichen der ‚Sky Blues‘ etwas einfallen lassen. Nach Informationen von ‚Sport Mediaset‘ soll der frühere Star von Juventus Turin ein weiteres Jahr in der australischen Hafenstadt bleiben und ab dem kommenden Sommer als Spielertrainer agieren.

Hintergrund: Sydney will seinen Stürmerstar unbedingt halten. Der Vertrag des 39-Jährigen läuft im kommenden Sommer aus und einige australische Erstligisten sollen bereits die Fühler nach Del Piero ausgestreckt haben.



Verwandte Themen:

- Die Top-Elf der treuesten Spieler - 04.11.2013

- Perfekt: Del Piero verlängert in Australien - 21.02.2013