Leon Bailey (21) wartet weiter auf seinen ersten Einsatz in der Nationalmannschaft Jamaikas. Hintergrund ist die Nichtberücksichtigung seines Halbbruders Kyle Butler (20), der letzten Endes nur zum Probetraining eingeladen wurde. Daraufhin verweigerte der Leverkusener seinen Premiereneinsatz.

Sie haben ihr Wort nicht gehalten, daher habe ich beschlossen, diese Partie nicht zu spielen“, entgegnete Bailey der Zeitung ‚Jamaica Gleaner‘. Weiter sprach der Flügelstürmer davon, dass er sein Land sehr liebe und fehlende Unterstützung von Seiten Jamaikas seiner weiteren Karriere schaden würden. Dennoch will Bailey zukünftig für sein Land auflaufen – wenn der jamaikanische Verband sein Wort hält.