Mario Balotelli erinnert sich mit Freude an seine Zeit bei Inter Mailand. José Mourinho war dem Italiener zufolge nicht der Lockerste in den gemeinsamen Tagen bei den ‚Nerazzurri‘. „José Mourinho hat sich aufgeführt wie ein Opa. Er hat so getan, als hätte er große Probleme wegen uns“, so der Angreifer des AC Mailand der ‚Sport‘ zufolge.

Insgeheim ist sich Balotelli aber sicher, dass der Portugiese die Tage mit ihm und seinem damaligen Mannschaftskollegen Marko Arnautović genossen hat: „Am Ende hat er mit uns die lustigsten Momente erlebt.“



Verwandte Themen:

- Im Winter: Mourinho will Topstürmer aus Spanien - 23.10.2013