Beim FC Barcelona wird sich in diesem Monat noch einiges tun hinsichtlich der Kaderzusammenstellung. Einem Bericht der ‚Mundo Deportivo‘ zufolge sind drei Spieler drauf und dran, ihre Koffer zu packen. Die Rede ist von Mittelfeldspieler Rafinha, Rechtsverteidiger Aleix Vidal und Offensivmann Gerard Deulofeu.

Rafinha, der Bruder von Bayerns Thiago, wird wohl bei Inter Mailand anheuern. Beide Klubs verhandeln seit Tagen über die Rahmenbedingungen des Deals. Vidal zieht es derweil zurück zu seinem Ex-Klub FC Sevilla. Deulofeu liegt ein Angebot vom SSC Neapel vor. Auch in diesem Fall laufen die Gespräche auf Hochtouren.