Der FC Barcelona unternimmt einen letzten Anlauf bei Philippe Coutinho. Nach Informationen der ‚Sun‘ wollen die Katalanen noch ein drittes Angebot in Höhe von umgerechnet rund 148 Millionen Euro für den Brasilianer einreichen. Die ersten beiden Offerten der Blaugrana lehnten die Reds ab.

Dass sich dies bei einem verbesserten Angebot ändern wird, ist nicht zu erwarten. Am gestrigen Dienstag machte Jürgen Klopp erneut klar, dass man Coutinho in diesem Sommer nicht abgeben werde: „Es ist zu 100 Prozent klar, dass sich nichts geändert hat.“