Der FC Barcelona macht den Meisterschaftskampf ungewollt wieder ein bisschen spannender. Nach dem 2:2 gegen den FC Valencia kamen die Katalanen auch bei Athletic Bilbao am gestrigen Sonntag nur zu einem 0:0.

Der Vorsprung auf Real Madrid, das mit 3:1 bei Stadtrivale Atlético gewann, schrumpft damit auf sechs Zähler. Dass Barça im San Mamés nicht als Verlierer vom Platz ging, ist vor allem dem starken Auftritt von DFB-Torhüter Marc-André ter Stegen zu verdanken.