Sergio Busquets wird dem FC Barcelona in den nächsten Partien fehlen. Wie die Katalanen offiziell mitteilen, hat sich der Mittelfeldspieler den kleinen Zeh des rechten Fußes gebrochen. Nach offiziellen Vereinsangaben fällt er damit für drei Wochen aus.

Busquets zog sich die Verletzung im gestrigen Champions League-Achtelfinalspiel gegen den FC Chelsea zu. Nach 61. Minuten wurde er durch André Gomes ersetzt. Spielentscheidend war der Ausfall des Mittelfeldlenkers jedoch nicht mehr. Barça gewann mit 3:0.