Dem FC Barcelona droht eine Ikone abzukommen. Einem Bericht der katalanischen Tageszeitung ‚Sport‘ zufolge geht man bei den Blaugrana davon aus, dass sich Andrés Iniesta im Sommer in Richtung China verabschieden wird. Dem Mittelfeldspieler liegt unter anderem ein äußerst lukratives Angebot von Tianjin Quanjian vor.

Iniesta selbst gab zuletzt zu, dass er sich Gedanken über seine Zukunft macht. In naher Zukunft muss der Routinier dann eine Entscheidung treffen, wie er selbst verrät: „Der Verein wird es vor euch erfahren. Ich muss diese Entscheidung treffen und zwar vor dem 30. April. Ob ich bleibe oder gehe.“