Der FC Barcelona schaut sich bei der Suche nach Verstärkungen auch in der heimischen Primera División um. Ein Spieler, der das Interesse der Katalanen weckt, ist nach Informationen der ‚as‘ Rodrigo Hernández vom FC Villarreal. Der defensive Mittelfeldspieler besitzt eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro.

Hernández ist spanischer U21-Nationalspieler und in Villarreal absoluter Leistungsträger. Barcelona denkt dem Bericht zufolge darüber nach, einen weiteren Sechser an Bord zu holen, weil der vielseitig einsetzbare Javier Mascherano seinen Abschied aus dem Camp Nou plant.