Die Verpflichtung von Karim Adeyemi wird für den FC Barcelona wohl keine einfache Aufgabe. Wie die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet, macht RB Salzburg keine Anstalten, den hochtalentierten Stürmer zeitnah ziehen zu lassen. Vielmehr wünsche man sich, dass Adeyemi beim österreichischen Champions League-Teilnehmer seinen Durchbruch feiert.

Aktuell spielt der 17-Jährige für den FC Liefering. Für den Zweitligisten gelangen Adeyemi in den ersten neun Ligaspielen fünf Tore und vier Assists. Barças Nachwuchsleiter Patrick Kluivert soll es sich zum Ziel gesetzt haben, den deutschen U18-Nationalspieler nach Barcelona zu holen.