Ernesto Valverde hat sich mit einer Abschiedsbotschaft an Fans, Spieler und Mitarbeiter des FC Barcelona gewandt. Auf der Website der Blaugrana wird der am gestrigen Montagabend entlassene Trainer zitiert: „Es waren zweieinhalb sehr intensive Saisons. Ich hatte sehr glückliche Zeiten mit Siegen und Titeln, aber auch harte und schwierige Zeiten.“

Valverde bedankt sich ausdrücklich bei den Fans, Präsident Josep Bartomeu und dem Staff rund ums Team, ehe er schließt: „Natürlich möchte ich mich auch bei den Spielern für die harte Arbeit bedanken, die es uns ermöglicht hat, vier Titel gemeinsam zu gewinnen. Ich wünsche ihnen und dem neuen Trainer Quique Setién alles Gute auf der Welt.“