Der FC Barcelona hat sich die Dienste von Iker San Vicente gesichert, der bisher für CA Osasuna aufgelaufen ist. Wie die spanische ‚Mundo Deportivo‘ vermeldet, hat der 16-Jährige bereits am heutigen Dienstagmorgen einen Vertrag bei den Katalanen unterzeichnet. Er wird demnächst in die vereinseigene Jugendakademie La Masia einziehen.

Der 1,90 Meter große Abwehrspieler soll zuvor das Interesse von Juventus Turin, Real Madrid, Athletic Bilbao und dem FC Villarreal auf sich gezogen haben. Barcelona machte jedoch das Rennen und darf sich auf ein verheißungsvolles Talent freuen.