Frank Baumann intensiviert die Bemühungen, Thomas Schaaf als neuen Technischen Direktor zurück zum SV Werder Bremen zu holen. Diese Position sei extrem wichtig, „wenn es uns gelingt, einen Mann wie Thomas Schaaf zu verpflichten“, betonte der Bremer Sportchef laut ‚DeichStube‘ im Zuge der Mitgliederversammlung am gestrigen Montag.

Schaaf habe in seiner Ära als Trainer nachgewiesen, „dass er auch konzeptionell dem SV Werder Bremen weiterhelfen kann“, so Baumann weiter. Der Posten des Technischen Direktors soll neu geschaffen werden. In erster Linie fielen Schaaf dann Aufgaben im Bereich der Trainerausbildung zu. Es gehe außerdem darum, im gesamten Klub eine Spielphilosophie zu entwickeln.