Robbie Kruse steht offenbar kurz vor einem Wechsel nach China. Nach Informationen von ‚FOX Sports‘ wird der Australier am morgigen Samstag gemeinsam mit James Holland (Adelaide United) in Fernost erwartet, um den Medizincheck beim Super League-Klub Liaoning Whowin zu absolvieren.

Kruses Vertrag in Leverkusen endet im Sommer. Eine Rolle im Team von Roger Schmidt spielt der Außenstürmer schon lange nicht mehr. In der aktuellen Saison kam Kruse nur zu zwei Teileinsätzen im DFB-Pokal und einem Kurzauftritt in der Champions League.