Der FC Everton setzt den nächsten Linksverteidiger aus der Bundesliga auf die Liste. Nach Informationen von ‚Sky Sports‘ haben die Toffees nicht nur ein Auge auf Marvin Plattenhardt (Hertha BSC), sondern auch auf Wendell von Bayer Leverkusen geworfen.

Neben den Engländern gilt auch Paris St. Germain als interessiert. Bayer-Sportchef Rudi Völler versicherte jedoch zuletzt, Wendell nicht abgeben zu wollen. Der 24-jährige Brasilianer ist vertraglich noch bis 2021 an die Werkself gebunden.