Ryan Johansson steht vor dem Abschied vom FC Bayern. Wie ‚ElDesmarque‘ berichtet, heuert der Mittelfeldspieler beim FC Sevilla an. Der 18-Jährige soll in den kommenden Tagen einen Vertrag unterschreiben und dann zunächst in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen.

Die Bayern hatten Johansson vor zweieinhalb Jahren an Bord geholt. In der laufenden Spielzeit absolvierte der Luxemburger 13 Bundesligapartien für die U19. Er markierte zwei Tore und leistete sieben Assists.