Geht es nach Trainer Jürgen Klopp, soll der Mittelfeldspieler Emre Can beim FC Liverpool verlängern. Wie ‚Sky Sport‘ berichtet, stellt der Coach dem Nationalspieler frei, auch noch kurz vor Auslauf seines Vertrages eine Ausweitung zu unterzeichnen. Klopp wörtlich: „Er könnte auch noch im Mai unterschreiben. Wir wollen ihn auf alle Fälle behalten. Dafür müssen wir aber als Club so attraktiv wie möglich sein.

Der 23-Jährige war in den vergangenen Wochen mit einigen Spitzenklubs in Verbindung gebracht worden. Unter anderem sollen der FC Bayern München, Juventus Turin und zuletzt auch Borussia Dortmund an dem kampfstarken Achter Interesse haben. Der gebürtige Frankfurter ist Anwärter auf einen Kaderplatz für die WM 2018 und lief in dieser Saison in 17 Partien für die Reds auf. Dabei gelangen ihm drei Tore und zwei Vorlagen. Gute Leistungen und mentale Stärke machen ihn für Übungsleiter Klopp so wertvoll.