Die belgische Nationalmannschaft hat zum WM-Auftakt einen ungefährdeten 3:0-Sieg über Panama eingefahren. Zweimal Romelu Lukaku und Dries Mertens erzielten nach einem torlosen ersten Durchgang in Halbzeit zwei die Tore für Belgien.

Gladbach-Profi Thorgan Hazard wurde in der 83. Minute für Mertens eingewechselt. Im zweiten Spiel der Gruppe G trifft am heutigen Montagabend (20 Uhr) Tunesien auf England.