Nicklas Bendtner könnte noch im Winter erneut den Verein wechseln. Wie die ‚L’Équipe‘ berichtet, ist Girondins Bordeaux auf den Lord aufmerksam geworden. Der französische Erstligist befindet sich schon seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Torjäger, fing sich dabei jedoch bereits einige Körbe ein.

Bendtner steht noch bis Ende 2019 bei Rosenborg BK unter Vertrag. In der in Norwegen bereits abgelaufenen Saison kam Bendtner auf 19 Tore in 29 Spielen. In seiner Karriere hat der 30-Jährige schon einige Stationen hinter sich, konnte sich jedoch nach seiner Zeit bei Arsenal langfristig empfehlen.