Abwehrspieler Lisandro López könnte Benfica Lissabon schon im Winter in Richtung Italien verlassen. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, ist ein Wechsel zum AC Florenz angedacht. López’ Vertrag in der portugiesischen Hauptstadt läuft noch bis 2018, es wird folglich eine Ablöse fällig.

Vor gut zwei Jahren hatte Benfica den mittlerweile 26-Jährigen für vier Millionen Euro von Arsenal de Sarandi aus Argentinien geholt. In den ersten drei Saisonspielen stand López in der Startelf, seitdem ist er außen vor.