Die Zeit bei Rafael Benítez bei Newcastle United scheint abzulaufen. Durch die 0:1-Heimpleite gegen Brighton & Hove Albion wird die Situation immer komplizierter. Die Magpies sind Tabellenletzter in der Premier League.

Benítez sagt: „Wir sind ein wenig unter Druck, ja. Die Zeit ist knapp.“ Ob er sich damit selbst ein Ultimatum auferlegt? Der Spanier war nach einem unglücklichen Intermezzo bei Real Madrid im März 2016 nach Newcastle gekommen.