André Gomes scheint seinen Abschied vom FC Barcelona zu forcieren. Laut einem Bericht der ‚Mundo Deportivo‘ hat sich der Barça-Reservist von seinem Berater Jorge Mendes getrennt. Statt des portugiesischen Star-Agenten, der unter anderem auch Cristiano Ronaldo vertritt, hat Gomes den Briten Paul Martin engagiert.

Vermutungen liegen nahe, dass der 24-jährige Mittelfeldspieler versucht, in der Premier League Fuß zu fassen. In den vergangenen Wochen wurde Gomes bereits mit Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht. Die Londoner suchen einen Ersatz für Mousa Dembélé, den es wohl nach China zieht.