> > Berlusconi-Tochter: Milan nach Vorbild des FC Bayern

Berlusconi-Tochter: Milan nach Vorbild des FC Bayern

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Im Zuge seiner finanziellen Konsolidierung dient dem AC Mailand der FC Bayern München als Vorbild. „In Europa sind die Klubs zu stark verschuldet. Dabei sind es Unternehmen, sie dürfen keine Schulden machen. Unser Vorbild ist Bayern München, das einen exzellenten Umsatz und Gewinne hat und jedes Jahr zu den Großen in Europa zählt“, lobt Barbara Berlusconi, die Tochter von Präsident Silvio Berlusconi, in der ‚L’Équipe‘.

Aufgrund des hohen Schuldenbergs seien auch Verkäufe wie die von Superstar Zlatan Ibrahimović oder Thiago Silva zu Paris St. Germain unumgänglich gewesen: „Wir konnten das Angebot von Paris St. Germain nicht ablehnen. Man trennt sich ungern von einem Spieler mit so hoher Qualität, doch für einen Starspieler, der geht, bekommen wir einen anderen. Wir haben Stephan El Shaarawy entdeckt, der das Neue in unserem Klub repräsentiert.“



Verwandte Themen:

- 

© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 25.10.2014, 19.25 Uhr und Sie lesen die Seite:Berlusconi-Tochter: Milan nach Vorbild des FC Bayern