Samuel Eto’o hat seine Karriere beendet. Das teilt der einstige Weltklasse-Stürmer via Social Media mit den Worten „Das Ende. Auf dem Weg zu einer neuen Herausforderung“ mit.

Eto’o gewann sowohl mit dem FC Barcelona (2006 und 2009) als auch mit Inter Mailand (2010) die Champions League. Zuletzt stand der 38-jährige Kameruner (118 Länderspiele) beim Qatar SC unter Vertrag.