Theo Gebre Selassie wird auch in der kommenden Saison die rechte Seite beim SV Werder Bremen beackern. „Theo wird auch nächste Saison für uns spielen“, bestätigt Frank Baumann gegenüber der ‚DeichStube‘. Genaue Zahlen möchte der Werder-Sportchef allerdings nicht preisgeben: „Wir geben keine Vertragsdetails mehr bekannt. Es ist doch egal, wie der Vertrag von Theo gestaltet ist. Es zählt doch nur, dass er das Werder-Trikot trägt.“

Bekannt war: Gebre Selassies auslaufendes Arbeitspapier beinhaltet eine Klausel, dank der sich die Zusammenarbeit bei einer bestimmten Anzahl an Spielen automatisch verlängert. Dieser Punkt ist nun offenbar erreicht. Auf der rechten Abwehrseite der Bremer ist Gebre Selassie unangefochten gesetzt. Der im Sommer verpflichtete Herausforderer Felix Beijmo benötigt noch Zeit, sodass Gebre Selassie sämtliche Pflichtspiele über die volle Distanz bestritt.