Die TSG Hoffenheim rüstet sich für eine erfolgreiche Zukunft. Vom österreichischen Erstligisten SV Grödig wechselt Linksverteidiger Christoph Martschinko zur TSG Hoffenheim. Dies bestätigt Grödig auf seiner Homepage.

Dem Vernehmen nach wird Martschinko im Anschluss für ein Jahr an Austria Wien weiterverliehen. In der abgelaufenen Bundesligasaison bestritt der 21-Jährige 34 Partien. Aktuell läuft er für die U21-Nationalmannschaft Österreichs auf.