Der FC Ingolstadt verstärkt sich mit Osayamen Osawe vom 1. FC Kaiserslautern. Wie die Schanzer offiziell verkünden, unterschreibt der 24-jährige Stürmer bis 2020. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Osayamen Osawe einen flexiblen und schnellen Stürmer verpflichten konnten. Er wird unserer Offensive mit seinem Tempo und Zug zum Tor neue Impulse geben und hat beim 1. FC Kaiserslautern seine Qualitäten unter Beweis gestellt“, freut sich FCI-Sportdirektor Angelo Vier.

Osawe ist davon überzeugt, mit seinem Wechsel den richtigen Schritt gemacht zu haben: „Für mich ist der Schritt zu den Schanzern der richtige, denn ich bin überzeugt, dass ich mit meinen Fähigkeiten sehr gut zum FC Ingolstadt 04 passe. Das Vertrauen der sportlichen Leitung bedeutet mir sehr viel. Man ermöglicht mir, hier bei einem jungen und hungrigen Verein den nächsten Schritt zu machen.“ In der abgelaufenen Saison kommt Osawe auf sieben Tore und vier Vorlagen in 27 Spielen.