Der FC Arsenal muss in der nächsten Zeit auf Alexandre Lacazette verzichten. Wie der Klub offiziell bestätigt, fällt der Stürmer aufgrund einer Knieverletzung für mehrere Wochen aus. Laut englischen Medienberichten musste sich der Franzose einer Arthroskopie im Knie unterziehen.

Die vergangenen Wochen waren nicht die einfachsten in der Karriere des 26-Jährigen. Seit der Ankunft von Pierre-Emerick Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan ist Lacazette nur noch zweite Wahl. Im Sommer hatten die Gunners noch 53 Millionen Euro für den Torjäger bezahlt.