Trainer Alex McLeish coacht künftig die schottische Nationalmannschaft. Dies bestätigt der nationale Verband, ohne Angaben zur Vertragslänge zu machen. „Es ist eine große Ehre, zum Cheftrainer der schottischen Nationalmannschaft ernannt zu werden“, so der ehemalige Nationalspieler.

Der 59-Jährige McLeish hatte diesen Posten bereits im Jahr 2007 für neun Spiele inne. Der erfahrene Coach, der unter anderem schon die Glasgow Rangers, Birmingham City und Aston Villa trainierte, soll Schottland auf die Europameisterschaft 2020 vorbereiten.