Die deutsche Nationalmannschaft muss bei den anstehenden Länderspielen gegen England und Aserbaidschan auf Stammkeeper Manuel Neuer verzichten. Wie die DFB-Elf offiziell bestätigt, sagte der Schlussmann des FC Bayern München die Länderspiele aufgrund von Wadenproblemen ab.

Der DFB hat umgehend auf die Verletzung reagiert und Kevin Trapp von Paris St. Germain nachnominiert. Der 26-jährige gebürtige Pfälzer hat sich in der laufenden Saison einen Stammplatz bei PSG erkämpft und kam bislang 22 Mal zum Einsatz. Stolze 13 Mal blieb er dabei ohne Gegentor.