Inter Mailand belohnt Trainer Luciano Spalletti für dessen gute Arbeit. Wie die Nerazzurri offiziell verkünden, hat der 59-Jährige einen neuen bis 2021 gültigen Vertrag unterschrieben. Spallettis bisheriger Kontrakt wäre 2019 ausgelaufen.

Der Fußballlehrer war im vergangenen Sommer von der AS Rom zu den Mailändern gestoßen. Nach langen Jahren der Abstinenz führte er Inter auf den vierten Platz und damit zurück in die Champions League.