Djordje Mihailovic ist derzeit Gast beim 1. FC Nürnberg. Der Zweitligist gibt bekannt, dass sich der fünffache US-Nationalspieler die Bedingungen vor Ort ansieht. Ob eine Transferabsicht hinter dem Besuch des Offensivspielers steht, ist unklar.

Sollte der Club es bei Mihailovic probieren, könnte der 21-Jährige zum Schnäppchen werden. Da sein Vertrag bei Chicago Fire Ende des Jahres ausläuft, wäre Mihailovic ablösefrei zu haben.