Der FC Villarreal hat auf die anhaltende sportliche Krise reagiert. Wie der spanische Erstligist verkündet, wurde Trainer Javi Calleja entlassen. Nach 15 Spieltagen steht der Klub auf Tabellenplatz 17. Am Wochenende setzte es eine 2:3-Niederlage im Heimspiel gegen Celta Vigo.

Calleja übernahm bei Villarreal im September 2017 als Cheftrainer. Zuvor hatte er bereits die zweite Mannschaft und die U19 betreut. Wer künftig das Ruder beim Gelben U-Boot in die Hand nehmen wird, ist unklar.