Werder Bremen stattet US-Boy Josh Sargent wie geplant mit einem langfristigen Vertrag aus. Der Verein teilt mit, dass der Stürmer an seinem heutigen 18. Geburtstag seine Unterschrift unter einen Profikontrakt gesetzt hat. Er ist mit Beginn der Saison 2018/19 für das Team von Florian Kohfeldt spielberechtigt.

Bereits seit Januar trainiert Sargent mit. Geschäftsführer Frank Baumann über den Deal mit dem talentierten Youngster: „Alle Formalitäten sind geklärt und Josh hat vorhin seinen Profi-Vertrag bei uns unterzeichnet. Wir sind weiterhin sehr froh darüber, dass er sich für den Schritt zu uns entschieden hat. Er hat sich seit Jahresbeginn hervorragend bei uns eingebracht und konnte erste Erfahrungen im Training der Profis sowie in Testspielen der U23 sammeln.