Jérôme Boateng würde einen Verbleib von Jupp Heynckes beim FC Bayern über die Saison 2017718 hinaus begrüßen. „Ich glaube, die ganze Mannschaft hat diese Meinung. Wir würden uns alle freuen“, sagte der Weltmeister nach der gestrigen Champions League-Partie gegen den RSC Anderlecht (2:1) bei ‚Sport1‘.

Eigentlich ist Heynckes‘ Engagement in München bis zum Sommer befristet. Boateng betont daher: „Aber wir wissen auch, dass es seine Entscheidung ist. Er ist kurzfristig eingesprungen und macht das bis jetzt unglaublich toll, wie er uns führt. Heute haben wir natürlich als Mannschaft und auch seine Ansprüche enttäuscht.“ Seit Antritt des 72-Jährigen hat Bayern alle neun Pflichtspiele gewonnen.