Der VfL Bochum wird sich wohl in Kürze von Ex-Kapitän Felix Bastians (29) trennen. Sportvorstand Christian Hochstätter erklärte auf der heutigen Pressekonferenz: „Felix Bastians wird heute nach Spanien fliegen und die letzten Modalitäten klären. Dann werden wir sehen, ob der Transfer zum Abschluss kommt.“

Auf der iberischen Halbinsel hält der chinesische Erstligist Tianjin Teda sein Trainingslager ab. Bastians Bruder Philipp ist mit der Tochter des dortigen Trainers Uli Stielike verheiratet. Der VfL erhält dem Vernehmen nach eine Ablöse von rund einer Million Euro, die bei einer Verlängerung im Reich der Mitte weiter steigen kann. Dem Innenverteidiger winkt zudem ein Jahresgehalt von einer Million Euro.