Borussia Dortmund darf am morgigen Freitag einen prominenten Trainingsgast begrüßen. Wie der Bundesligist offiziell mitteilt, findet um 9:45 Uhr eine öffentliche Einheit mit Sprint-Star Usain Bolt statt.

Der Weltrekordhalter über 100 und 200 Meter startet im fortgeschrittenen Alter von 31 Jahren derzeit eine zweite Karriere als Fußballprofi. Am vor rund drei Wochen hatte der Jamaikaner einen Profivertrag bei südafrikanischen Erstligisten Mamelodi Sundowns FC unterschrieben.