Gianluigi Buffons Zeit bei Juventus Turin endet am Wochenende. Der Torhüter kündigte auf einer Pressekonferenz an: „Das Spiel am Samstag wird mein letztes für Juventus sein. Ich bin stolz, mit 40 Jahren und in bester Verfassung sowie auf dem Höhepunkt aufzuhören.“ Von der Alten Dame verabschiedet sich die Vereinslegende mit dem Double aus Meisterschaft und Pokal.

Buffon war 2001 für rund 52 Millionen Euro aus Parma zu Juve gewechselt – bis heute Rekordablöse für einen Torwart. Insgesamt stand der 40-Jährige 655 Mal im Turiner Kasten. Zudem hat Buffon 176 Länderspiele aufzuweisen, gekrönt vom Weltmeistertitel 2006.